Die Mausemühle heute

Die Mausemühle befindet sich seit 1986 in Besitz des ASV Hoppstädten und wurde auch schon vor dieser Zeit als Vereinsheim genutzt. Nach dem Abriss des vorderen Mühlengebäudes 1989 wurde die Mausemühle in Eigenleistung von den Vereinsmitgliedern über die Jahre sukzessive ausgebaut und kann von Vereinsmitgliedern auch für private Feierlichkeiten genutzt werden. So verfügt das Mühlengebäude heute unter anderem über Wirtschaftsraum , Küche, Sanitäranlagen, Zentralheizung, überdachte Terrasse und eine Grillhütte.

Das Bild unten zeigt einen Vergleich der Mausemühle nach dem Abriss des vorderen Mühlengebäudes und der Mausemühle nach den Umbauarbeiten.

 

Mitgliederbereich

Du bist nicht angemeldet.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Jahresabschluss

    Oktober 31 um 19:00 - 23:00